DT 900 B Special Diamantgroßtrennscheiben für Altbeton, armiert, Beton, Baustellenmaterialien

Klasse Special
Aggressivität
Standzeit
Anwendungsgebiete
Altbeton, armiert
Beton
Baustellenmaterialien
Kalksandstein

Diamantgroßtrennscheibe DT 900 B Special

Die Diamantgroßtrennscheibe DT 900 B Special ist ein Hochleistungswerkzeug, das selbst bei täglichem Einsatz unter härtesten Bedingungen noch den höchsten Anforderungen genügt. Sie eignet sich für den Einsatz auf Benzintrennern. Ihre Turbosegmente führen zu einer extrem hohen Aggressivität und damit zu einer hohen Schnittgeschwindigkeit. Speziell Beton lässt sich mit dieser Trennscheibe leicht schneiden. Generell wurde die Scheibe zur Bearbeitung von

  • Altbeton armiert,
  • Beton,
  • Kalksandstein und
  • anderen Baustellenmaterialien

entwickelt. Klingspor empfiehlt dieses Werkzeug speziell, aber nicht ausschließlich, für den Hoch- und Tief- sowie Straßenbau.

Die Vorteile der Diamantgroßtrennscheibe DT 900 B Special

Die titanbeschichteten Diamanten geben dieser Diamantgroßtrennscheibe eine extrem hohe Standzeit. Durch die Turbosegmente ergibt sich eine hohe Laufruhe. Außerdem ermöglichen sie es dem Benutzer, saubere Schnittkanten zu produzieren. Da alle Klingspor Diamanttrennscheiben aus eigener Produktion stammen, ist die optimale Abstimmung der Verzahnung mit dem Scheibenkern gewährleistet. Klingspor testet alle Trennscheiben regelmäßig gemäß der oSa-Richtlinien. Diese Richtlinien stellen hohe Anforderungen an die Qualität und Gebrauchssicherheit der Trennscheiben. Zusätzlich erfüllen die Scheiben alle Anforderungen der europäischen Sicherheitsnorm EN 13236.

Sicheres Arbeiten mit Diamantgroßtrennscheiben

Um dem Benutzer die sichere Verwendung der Diamantgroßtrennscheibe zu erleichtern, sind wichtige Informationen zur Handhabung auf der Vorderseite der Scheibe aufgedruckt. Ein Farbcode zeigt an, für welche Materialien die Trennscheibe geeignet ist. Auf die richtige Schnittrichtung für die Scheibe wird durch einen Pfeil hingewiesen. Bevor die Scheibe auf den Benzintrenner gespannt wird, sollte der Anwender sie auf Beschädigungen untersuchen. Beschädigte Trennscheiben sind gefährlich und dürfen nicht weiterverwendet werden. Rechts und links neben der Bohrung der Scheibe findet der Benutzer Angaben zur maximal zulässigen Drehzahl und zur Arbeitshöchstgeschwindigkeit. Diese Werte müssen jederzeit eingehalten werden. Piktogramme erklären dem Anwender, welche persönliche Schutzausrüstung er für die Arbeit mit dieser Trennscheibe anlegen sollte.

Filter zurücksetzen
Durchmesser in mm Bohrung in mm Vmax in m/s Zulässige Drehzahl in 1/min Segmentbreite in mm Artikel-Nummer Verfügbarkeit
300
Durchmesser
20
Bohrung
100
Vmax
6.400
Zulässige Drehzahl
2,8
Segmentbreite
325078
Artikel-Nummer
Verfügbarkeit
300
Durchmesser
25,4
Bohrung
100
Vmax
6.400
Zulässige Drehzahl
2,8
Segmentbreite
325079
Artikel-Nummer
Verfügbarkeit
350
Durchmesser
20
Bohrung
100
Vmax
5.500
Zulässige Drehzahl
3
Segmentbreite
325080
Artikel-Nummer
Verfügbarkeit
350
Durchmesser
25,4
Bohrung
100
Vmax
5.500
Zulässige Drehzahl
3
Segmentbreite
325081
Artikel-Nummer
Verfügbarkeit
400
Durchmesser
20
Bohrung
63
Vmax
3.000
Zulässige Drehzahl
3,2
Segmentbreite
325113
Artikel-Nummer
Verfügbarkeit
400
Durchmesser
25,4
Bohrung
63
Vmax
3.000
Zulässige Drehzahl
3,2
Segmentbreite
325114
Artikel-Nummer
Verfügbarkeit
Händlersuche
Sie wollen stationär kaufen oder sich vor dem Kauf beraten lassen? Unsere Händlersuche zeigt Ihnen den nächstgelegenen Klingspor-Händler.