Elastische Schleifmittel

Arbeitsschritt
Werkstoff
Maschine
Produktgruppe
Elastische Schleifmittel
Durchmesser/mm
Breite/mm
Länge/mm
Schaftdurchmesser/mm
Feinheitsgrad
Bindung

Feinstbearbeitung von Oberflächen mit elastischen Schleifmitteln

Elastische Schleifmittel kommen im privaten und gewerblichen Bereich zum Einsatz, denn mit ihnen erhalten handwerklich und industriell gefertigte Produkte aus den unterschiedlichsten Materialien von Glas über Leder bis hin zu Holz und Metall eine perfekte Optik. Ebenso gute Dienste leisten sie im Haushalt, wo sich mit ihnen eine verkalkte Edelstahlspüle oder die geliebten Wildlederschuhe wieder aufarbeiten lassen.

Elastische Schleifmittel – für den Handschliff und die Maschine

Die weichen, anpassungsfähigen und gleichzeitig formstabilen Schleifmittel sind für das Finishing von Werkstücken mit unregelmäßigen Formen eine gute Wahl. Darüber hinaus eignen sie sich für leichte Reinigungsarbeiten. Diese Schleifmittel produziert Klingspor in Ausführungen für den Handschliff und für die Verwendung auf Maschinen. Im Bereich der handgeführten Maschinen sind dies für Schleif- und Polierstifte unter anderem die Bohrmaschine und der Geradschleifer, bei den stationären Maschinen vor allem der Hubbalken mit Marmorierkörpern. Das Klingspor Sortiment umfasst außerdem das R-Flex Rad für den Schleifbock sowie den klassischen Handklotz.

Mit Klingspor Schleifmitteln Holz, Metall und andere Werkstoffe bearbeiten

Aufgrund der vielen Varianten werden elastische Schleifmittel zur Bearbeitung von zahlreichen Materialien genutzt. Mit ihnen verleiht der Anwender Werkstücken aus Holz, Kunststoff und Metallen wie Edelstahl, Aluminium, Stahl und Nichteisenmetallen eine perfekte Oberfläche. Mit einigen Klingspor Produkten lassen sich mineralische Werkstoffe wie Glas und Stein oder Leder bearbeiten, andere sind ideal zum Schleifen von Werkstücken, die mit Farbe oder Lack behandelt wurden. Elastische Schleifmittel von Klingspor sind daher für Handwerker vieler Branchen interessant und finden sich sowohl in kleinen Werkstätten als auch in großen Industrieunternehmen.

Mit dem elastischen Handklotz Leder aufarbeiten

Leder erhält durch elastische Schleifmittel eine einheitliche Optik. Im Anschluss lässt sich die Oberseite zu Glattleder schleifen oder durch einen leichten Flor in ein Nubukleder verwandeln. Rau- oder Veloursleder entsteht durch das Schleifen der Rückseite. Für das Finishing von Leder wird zum Beispiel der Handklotz SFK 655 verwendet. Er eignet sich ebenfalls für die Wiederinstandsetzung von Wildlederschuhen, Lederkleidung und anderen Produkten aus Leder. Die Handklötze SFK 655 von Klingspor sind deshalb auch für Privatpersonen attraktiv.

Die Bindungsarten bei elastischen Schleifmitteln – hart, mittel und weich

Klingspor bietet elastische Schleifmittel in den Bindungsarten hart, mittel und weich an. Zu ihnen gehört zum Beispiel der Klingspor RFS 651, ein R-Flex Schleif- und Polierstift, der Metall eine matte bis glänzende Oberfläche verleiht. Mit diesem Stift, der sich aufgrund seiner Wasserfestigkeit und seiner Beständigkeit gegen die meisten Kühlschmiermittel für den Trocken- und Nassschliff eignet, lassen sich

  • eine Bohrmaschine,
  • ein Geradschleifer oder
  • eine biegsame Welle

bestücken. Für die verschiedenen Einsatzgebiete sind die elastischen Schleifmittel in groben, mittleren und feinen Körnungen verfügbar.

Das Schleifkorn und die Bindung – bei Klingspor synthetisch hergestellt

Elastische Schleifmittel von Klingspor bestehen zumeist aus Siliziumcarbid, das sehr hart, jedoch nicht sonderlich zäh ist. Seine Bruchempfindlichkeit führt zu einem Mikroverschleiß. Es lässt immer wieder eine scharfkantige Struktur entstehen und sorgt dadurch für eine sehr hohe Aggressivität. Als Bindung nutzt Klingspor für alle seine elastischen Produkte Kunstharz. Es wird wie sämtliche Schleifkornarten synthetisch hergestellt, sodass die Bindung und das Schleifkorn immer über gleichbleibende Eigenschaften verfügen.

Ein praktischer Vorrat – die Klingspor Sets

Klingspor Schleifmittel sind in der Regel einzeln, in festen Gebindegrößen oder in der gewünschten Stückzahl bestellbar. Klingspor hat aber auch praktische Sets wie zum Beispiel das SFK 655 Set mit Handschleifklötzen in verschiedenen Körnungen im Sortiment. Mit ihnen lassen sich Metall, Holz, Kunststoff und viele weitere Werkstoffe bearbeiten. Klingspor Sets sind nicht zuletzt für passionierte Heimwerker interessant, die oft in mehreren Bereichen von der Autoreparatur bis hin zum Möbelbau tätig sind.