LS 314 JF Schleifbänder mit Gewebeunterlage für Metall Universal, Kunststoff, NE-Metalle, Aluminium

Anwendungsgebiete
Metall Universal
Kunststoff
NE-Metalle
Aluminium
Eigenschaften
Bindung Kunstharz
Kornart Korund
Streuart dicht
Unterlage JF-Baumwolle

Klingspor LS 314 JF für Metall und Verbundwerkstoffe

Mit dem Schleifband LS 314 JF aus dem Hause Klingspor lassen sich profilierte Teile aus NE-Metallen und Verbundwerkstoffen effektiv schleifen. Dank der Körnung aus Aluminiumoxid (Korund), die besonders hart und hitzebeständig ist, eignet sich das Schleifband für den Zwischen- und Finish-Schliff von

  • Aluminium,
  • NE-Metall,
  • Zink-Druckguss,
  • Kunststoff und
  • Verbundwerkstoff.

Zudem lassen sich damit problemlos sämtliche andere Werkstoffe bearbeiten, die zum Schmieren neigen und dazu, das Schleifmittel schnell zuzusetzen. Die Gewebeunterlage aus JF-Baumwolle ist wesentlich robuster als eine Papierunterlage, dadurch ist das LS 314 JF besonders widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen. Es besitzt gleichzeitig eine sehr hohe Flexibilität und kann sich Formteilen optimal anpassen.

Längere Standzeit durch Stearat-Beschichtung

Beim Schleifen wird Wärme erzeugt, die bei weichen Materialien dazu führt, dass der Schleifstaubs verklebt, wodurch sich dieser auf den Schleifkörnern festsetzt. Das sorgt für eine erhebliche Verkürzung der Standzeit des Schleifbandes. Die funktionale Stearat-Beschichtung des Klingspor LS 314 JF verhindert das hitzebedingte Ankleben des Abtrags und sorgt damit vor allem beim Schleifen von Kunststoff, NE-Metall und anderen stark schmierenden Werkstoffen für ein geringes Zusetzen. Das Stearat nutzt sich über die Dauer der Benutzung zwar langsam ab, verlängert aber die Lebensdauer des Schleifmittels erheblich.

Vielseitiges Schleifband mit bewährter Kunstharzbindung

LS 314 JF von Klingspor kann auf allen herkömmlichen Ständer- oder Profilschleifmaschinen betrieben werden und garantiert durch seine starke Deckbindung aus Kunstharz eine optimale Einbindung des Schleifkorns. Im Vergleich zu natürlichen Bindemitteln verfügt Kunstharz über eine wesentlich höhere Klebekraft, die auch auf bei längerem Betrieb die Korund-Körner zuverlässig an Ort und Stelle hält. Damit wird LS 314 JF auch höchsten Anforderungen im professionellen Bereich gerecht, wie beispielsweise beim Feinschliff von Formteilen in der Automobilindustrie. Es eignet sich aber auch ausgezeichnet zur Bearbeitung von Profilen und Rundungen bei ambitionierten Heimwerker-Projekten.

Lieferbare Abmessungen und Mindestabnahmemengen auf Anfrage
Händlersuche
Sie wollen stationär kaufen oder sich vor dem Kauf beraten lassen? Unsere Händlersuche zeigt Ihnen den nächstgelegenen Klingspor-Händler.